Der Flussschifffahrts-Tourismus

Eine Kreuzfahrt für den Urlaub bedeutet, Wasser, Luft, Naturlicht und Sonne wiederzufinden und trotzdem nicht weit von den Städten entfernt zu sein, die den Touristen ihre Geschichte, ihre Architektur und ihre Esskultur bieten.

Tourismus Spaziergang Frankreich Urlaub Schiff Schnellboot Hausboot kleines Hausboot Hausbootvermietung ohne Führerschein auf den Flüssen und Kanälen in Frankreich Kreuzfahrt Mieten Hausboot Flussschifffahrt Urlaub Hausboot kleines Hausboot

Die Flussschifffahrt findet mit Hausbooten statt (die kleiner sind als die kleinen Frachtschiffe), man nennt sie Küstenschiffe oder Hausboote, der offizielle aber wenig benutzte Name ist "Coche de plaisance" (Vergnügungskutsche). Sie sind immer wohnlicher geworden : einige können über das ganze Jahr gemietet werden. Sie können mit Ihrer Familie oder mit Freunden darauf einen unvergesslichen Urlaub verbringen !
Viele Kombinationen sind möglich, dann wählen Sie das Boot Ihrer Träume mit wenigen Klicks unter der gesamten Flotte wir bieten.

Ihnen werden die Mahlzeiten an Bord, die Picknicks oder das Essen außerhalb gefallen, sie können schwimmen, angeln, am Ufer laufen, mit dem Rad fahren oder reiten.

Der Flussschifffahrts-Tourismus ist Einfachheit, Bummelei und Erholung, aber man kann sich auch auf einem Fluss oder auf einem Kanal weiterbilden, eine Region mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt entdecken, sowie die industriellen oder landwirtschaftlichen Tätigkeiten, die für sie kennzeichnend sind.

Als Einführung in den Flusstourismus finden Sie weiter unten zwei Reportagen des französischen Fernsehens (auf Französisch).